Springe zum Inhalt

15. Autorenlesung

An der Planung wird die diesjährige Lesung nicht scheitern

Noch nie zuvor stand bereits so früh im Jahr fest, wer die Autorenlesung bei der ADFORS Deutschland GmbH bestreiten sollte. Die Vereinbarungen mit dem Verlag, dem Catering und dem Getränkeservice waren auch schon im ersten Quartal 2020 unter Dach und Fach. Insbesondere die Organisation des Caterings hatte zuletzt immer mehr Probleme bereitet, da viele Anbieter sich aus dem Geschäft zurückgezogen haben, weil es immer schwerer wurde, ausreichend Personal zu beschaffen.

Dann aber kam die Coronakrise und machte allen Planungen für die Lesung Ende Juli 2020 einen Strich durch die Rechnung. In der Hoffnung, dass größere Veranstaltungen nach den bayerischen Sommerferien wieder möglich sein werden, plant die ADFORS Deutschland GmbH die 15. Autorenlesung am Donnerstag, dem 24. September 2020, durchzuführen. Interessierte mögen sich den Termin gerne vormerken. Sobald wir sicher sind, dass die Veranstaltung stattfinden kann, werden wir hier sowie über Werbung in unserer Partnerbuchhandlung Nagel in Abensberg informieren.

Als Autorin haben wir Vea Kaiser aus Österreich gewonnen, die aus ihrem aktuellen Buch „Rückwärtswalzer“ vortragen wird. Der Abend wird bestimmt unterhaltsam, spannend und lehrreich. Wer schon immer wissen wollte, warum der einmalige Besuch eines österreichischen Standesamts ein anstrengungs- und entbehrungsreiches Studium ersetzen kann, sollte sich unbedingt den 24. September im Kalender markieren. Nicht alle Fragen zu den Besonderheiten in unserem Nachbarland werden durch die Lektüre des Buchs beantwortet. Ein persönliches Treffen mit der sympathischen Autorin Vea Kaiser im Rahmen der Lesung kann da Abhilfe leisten und zusätzlich wichtige und weniger wichtige Hintergrundinformationen vermitteln.