Springe zum Inhalt

Autorenlesung 2020

Absage der diesjährigen Lesung

Leider hat die Zahl der Corona-Neuinfektionen im August wieder zugenommen. Es steht daher zu befürchten, dass es weitere Einschränkungen, um ein Ausbreiten der Pandemie zu verhindern, geben wird. Deshalb sagt die ADFORS Deutschland GmbH nun endgültig die für dieses Jahr mit der österreichischen Autorin Vea Kaiser geplante Lesung ab.
 
Geschäftsführer Jörg Göhl und Fr. Nagel von der Buchhandlung nagel, Abensberg
ADFORS-Deutschland-Geschäftsführer Jörg Göhl mit Buchhändlerin Silke Nagel bei einer Lesung 2015 auf dem Mauerner Fabrikgelände

Geschäftsführer Jörg Göhl, der das Buch „Rückwärtswalzer“ bereits vor längerer Zeit gelesen hat, bedauert die Absage sehr: „Wie bei unseren anderen Lesungen auch, hatte ich vor der Entscheidung für Frau Kaiser, eine Veranstaltung mit ihr in Lauf bei Nürnberg besucht. Ich habe Frau Kaiser als hervorragende Entertainerin kennengelernt, die schnell einen intimen Kontakt mit ihrem Publikum herstellte. Die Vorstellung ihres letzten Buchs war sehr engagiert und erfrischend. Ich konnte noch einiges über die Besonderheiten der österreichischen Gesellschaft dazulernen. Ich bin überzeugt, dass Vea Kaiser auch bei unserem Publikum, das überwiegend aus langjährigen Lesungsbesuchern besteht, hervorragend angekommen wäre.“

„Live ist der Humor von Frau Kaiser vielleicht noch intensiver. Die Lektüre ihres Buchs lohnt sich aber auf jeden Fall. Unsere Mitarbeiter, die seit vielen Jahren regelmäßige Besucher der Lesung sind, werden als kleine Entschädigung für die ausgefallene Lesung das Buch von der Firma geschenkt bekommen. Frau Kaiser hat zugestimmt, eine besondere Autogrammkarte
für die ADFORS-Mitarbeiter zu signieren. Alle anderen Buchbegeisterten erhalten die Autogrammkarte beim Kauf des Buchs in unserer Partnerbuchhandlung Nagel im Einkaufszentrum Abensberg. Wir erwarten, dass die Karte urlaubsbedingt ab Mitte September verfügbar sein wird.“
 
Über den Termin der nächsten Lesung -hoffentlich im Jahr 2021- werden wir zuerst auf dieser Website berichten. Sollten Sie eine persönliche Ankündigung des Lesungstermins wünschen, so schicken Sie uns eine kurze Mail mit dem Betreff „Lesungstermine“ an die folgende E-Mail-Adresse info-adfors-neustadt@saint-gobain.com Wir werden Sie dann zukünftig sofort informieren, wenn neue Lesungen geplant sind.